FOPRA GEOMETRISCHE ALGORITHMEN SOMMERSEMESTER 98

Dr. Stefan Schirra

Es sind noch Themen zu vergeben

Anmeldung: Mittwochs 11 - 12 Uhr Raum 306, Gebäude 46 (MPII)


Fortgeschrittenenpraktikum Sommersemester 98


Geometrische Algorithmen

Geometrische Probleme treten in einer Vielzahl von Anwendungsgebieten auf, z.B. in der Computergrafik, der Robotik, der Kartographie, beim VLSI-Entwurf, beim Bildverstehen, beim computerunterstützten Entwurf (CAD) oder bei der Modellierung von Molekülen. CGAL, ein europäisches Gemeinschaftsprojekt, an dem auch das Max-Planck-Institut und der Fachbereich Informatik beteiligt sind, hat sich zum Ziel gesetzt, den Zugang zu effizienten Algorithmen, die im Bereich Computational Geometry entwickelt wurden, für die Anwendungsgebiete zu erleichtern. Dazu wird u.a., dem guten Beispiel von LEDA, folgend, eine Bibliothek geometrischer Objekte, Datenstrukturen und Algorithmen erstellt. Die Bibliothek trägt ebenfalls den Namen CGAL (Computational Geometry Algorithms Library). Im FoPra werden geometrische Datentypen, Datenstrukturen, und Algorithmen mithilfe von, aber auch für, CGAL implementiert.