Aktueller Forschungsschwerpunkt


Von: Balakrishnan Chandrasekaran

Hinterfragen der aktuellen Technik im Videostreaming

Nicht alle Bytes eines Videostroms erfordern eine zuverlässige Datenübertragung – wir zeigen, wie man das Video-Streaming mit einem nur teilweise zuverlässigen Transport optimiert.


Von: Rhaleb Zayer

Primitive Elemente der linearen Algebra für die Geometrieverarbeitung: Wirklich erschwingliche Höchstleistung

Wie man die Geometrieverarbeitung von Grund auf intuitiv und plattformunabhängig rationalisiert.


Von: Andreas Karrenbauer

AZERTY amélioré – optimiertes französisches Tastaturlayout

Optimiertes Layout: Die neue französische Standardtastatur.


Von: Christoph Lenzen

Wie man seinem Nächsten nahe bleibt – in der Zeit

Robuste Nachbarschaftssynchronisierung von Computern, die in Netzwerken direkt miteinander kommunizieren.


Von: Christoph Lenzen

Verteilte Algorithmen für fehlertolerante Hardware

Durch die Verwendung von Verteilten Algorithmen soll ein Taktsignal auch in sehr großen Systemen zuverlässig bereitstehen und sichere Synchronisierung ermöglichen.


Von: Andreas Karrenbauer

Bessere Flachbildschirme dank diskreter Optimierung

Um den Energieverbrauch von Bildschirmen zu minimieren benötigt man Hadware-implementierbare Algorithmen, die die Ansteuerung der Pixel berechnen. Eine patentierte Lösung liefert Resultate nahe am Optimum.


Von: Jürgen Steimle

Digitale Fabrikation von deformierbaren Bildschirmen und berührungsempfindlichen Sensoren

Mit dem Verfahren PrintScreen kann Jürgen Steimle deformierbare Touch-Bildschirme drucken. Der Nachfolger PrintSense erfasst darüberhinaus Deformationen des Sensors und Handgesten in dessen Nähe.


Von: Johannes Hoffart & Dragan Milchevski & Gerhard Weikum

STICS – Suche und Analyse mit Wörtern, Dingen und Kategorien

Das Erkennen, in welchem Zusammenhang ein bestimmter Begriff verwendet wird, ist eine der großen Herausforderungen bei der Suche nach Informationen. STICS ist eine neuartige semantische Suchmaschine, die in Texten nicht nur Wörter suchen kann, sondern in der Lage ist, Konzepte und Kategorien zu verstehen.


Von: Piotr Didyk

Computational Fabrication

3D printing gives new opportunities in object replication. We built a computational model with which we will compare perceived properties of different materials and choose the one best suited for printing the desired object.


Von: Parinya Chalermsook and Kurt Mehlhorn

From Routing to Pricing and Learning: Why Are They Hard to Compute?

Computational aspects of routing and pricing problems share more similarities than one would imagine. Theoreticians as well as practitioners can benefit from our transfer of routing problem knowledge to pricing problems.