Das Max-Planck-Institut für Informatik, wie auch die Max-Planck-Gesellschaft als Ganzes, fördern Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung, Alter, kultureller Herkunft und sexueller Identität. In dieser Vielfalt liegt die Basis für die Spitzenforschung, die an unserem Institut geleistet wird.